Seit vielen Jahren haben wir ein Wasserbett und würden es um keinen Preis mehr hergeben.

Auf`s Wasserbett sind wir nicht aus einer Laune gekommen sondern aus Gesundheitlichen Problemen. Wenn man Abend`s zu Bett geht möchte man am Morgen erholt Aufstehen, wenn das aber nicht mehr so ist, muss man was ändern. Gesagt getan.

Ich kann nur von mir Sprechen, da ich Gesundheitliche Probleme habe die sich auf Muskelatur und die Knochen auswirken ist das ,dass non plus ultra.Die Muskelatur kann sich nie besser Endspannen als auf einem Wasserbett.

Für die Knochen ist es so, wenn man nicht mehr weiss wie man sich Nacht`s ins Bett legen soll da einem alles weh tut , ist es eine Wohltat sich auf Wasser zu betten wo mann die Wärme auch noch selbst bestimmen kann und wiedermal eine Nacht durchschlafen zu können.

Am Morgen hat man die Bestätigung,denn man Steht auf wie neu Geboren.

Nun es mag Tönen wie ein Lobgesang aus einer Werbung aber dies sind meine ganz Persönlichen Erfahrungen und eines Steht fest ich werde mein Wasserbett sicher nie hergeben solange ich Lebe.

 

Wasserbetten auf Facebook