10.01.2009, 23:48 Uhr
root
Administrator
superuser


Worin liegen die Unterschiede bei den Wassermatratzen?
001
10.01.2009, 23:48 Uhr
root
Administrator
superuser


Die ersten Wassermatratzen wurden aus einer glatten Vinylfolie gefertigt Sie waren nur mit Wasser gefüllt. Man nennt dieses System "Free flow" oder auch "Freifluter". Zur Dämpfung der Wasserbewegung werden heute verschiedene Methoden angewandt. Das bewährteste Dämpfungssystem sind Vliesmatten im Innern der Matratze.Es gibt leicht, stark oder völlig stabilisiert Matratzen. Welche Stabilisierung Sie wählen, wird von Ihren persönlichen Empfindungen bestimmt. Moderne Wassermatratzen werden aus einer besonders dehnfähigen Oberfläche gefertigt. Diese steigert den Komfort und die Anpassungsfähigkeit der Wassermatratze um ein beträchtliches. Schließlich gibt es noch den Unterschied zwischen einteiligen (UNO) und zweiteiligen (DUAL)

Wasserbett FAQ's