1.01.2009, 00:11 Uhr
root
Administrator
superuser
Schwitzt man in einem Wasserbett mehr als sonst?
001
11.01.2009, 00:11 Uhr
root
Administrator
superuser
Auf keinen Fall. Das Heizelement lässt sich ganz individuell einstellen. Die meisten Wasserbettbenutzer bevorzugen Temperaturen zwischen 27°c und 28°c. Im Gegensatz zu herkömmlichen Matratzen kann sich kein Kondenswasser im Kern ansammeln. Durch die aufsteigende Wäre verdunstet die Körperfeuchtigkeit. Eine Viertelstunde lüften reicht, um die absorbierte Feuchtigkeit aus dem Überzug trocknen zu lassen.

Wasserbett FAQ's